Biomüll kann mehr / Ein perfekter Kreislauf (Teil 1)

Ein perfekter Kreislauf

Klimaschutz fängt zu Hause an. Denn aus Biomüll machen wir wertvollen Biokompost und Bioenergie. Nachdem Sie Garten-   und Küchenabfälle in der Biotonne entsorgt haben, werden sie in unsere Vergärungs- und Kompostieranlage auf der Pohlschen Heide in Hille gebracht. Dort wird aus Ihrem Biomüll Kompost und Biogas. Das Biogas wandeln wir in Biostrom und Biowärme um. So können wir ca. 3.300 Haushalte mit echter Bioenergie versorgen.

Damit dieser Kreislauf – und vor allem die Produktion von wertvollem Biokompost – funktioniert, ist es wichtig, Bioabfall frei von Plastik und anderen Störstoffen zu halten.

So machen wir aus Ihrem Abfall ökologisch nachhaltige Produkte.

Fortsetzung folgt…

Kein Plastik in die Biotonne!

Mit der Kampagne #WIRFUERBIO in Westfalen sagen wir gemeinsam: „Kein Plastik in die Biotonne!“. Alle Infos warum weder Plastik noch „Bioplastik“ im Kreis Minden-Lübbecke in die Biotonne darf:
Menü