Energiezentrale für das Johannes Wesling Klinikum

Energiezentrale für das Johannes-Wesling-Klinikum

Die Erzeugung regenerativer Energie gehört zur DNA der KAVG. So war es nur folgerichtig, dass für das im Jahr 2008 eingeweihte Johannes-Wesling-Klinikum in Minden die KAVG Heizwärme aus Holzhackschnitzel zur Verfügung stellt. Ebenso sorgen wir uns um die Notstromversorgung des Klinikkomplexes und um die Dampfversorgung für den gesamten Klinikkomplex. Auf dem Dach der Energiezentrale sorgt eine Photovoltaikanlage zusätzlich für Energie aus Sonnenkraft.

Adresse:

KAVG mbH Minden-Lübbecke
Standort/Betriebsstätte
Energiezentrale für das Johannes Wesling Klinikum

Flurweg 15
D-32457 Porta Westfalica
Tel.: +49 571 509 29 770
Fax: +49 571 509 29 779

Menü