Sperrmüll

Sperrmüll

Auf unseren Wertstoffhöfen können private und gewerbliche Kleinkunden anfallenden Sperrmüll bequem und umweltschonend abgeben. Die Sortierung erfolgt vor Ort durch fachkundiges Personal.

Übrigens: Ausgediente Gegenstände, die eigentlich „zu schade zum Wegwerfen“ sind, können für andere Menschen wertvoll oder nützlich sein. Die Diakonie Stiftung Salem bietet mit ihrem Stöberparadies ein Second-Hand-Warenhaus in Minden an und freut sich über gespendete Gegenstände: Siehe dazu bitte auch:  www.stoebern-minden.de

Darüber hinaus organisieren die elf Städte und Gemeinden im Kreis Minden im Rahmen ihrer Zuständigkeit Sperrmüllsammlungen- und abholungen vor Ort. Näheres entnehmen Sie den örtlichen Abfallkalendern.

Der gesammelte Sperrmüll wird im Entsorgungszentrum Pohlsche Heide sortiert und hauptsächlich in den Fraktionen Holz, Eisen- und Nichteisenmetalle, Kunststoffe usw. verwertet.

Menü