BA/Kompostwerk

BA/Kompostwerk

Die biologische Abfallbehandlungsanlage (kurz BA) im Entsorgungs- und Ressourcenzentrum Pohlsche Heide kümmert sich in der Hauptsache um die Aufbereitung von zwei Abfallströmen: Zum einen geht es um die im Kreis Minden-Lübbecke getrennt erfassten Bioabfälle, zum anderen um Grünabfälle zum Beispiel Mähgut, Strauch- und Baumschnitt u. ä.

Dabei werden in der BA hochwertige Naturprodukte erzeugt: Neben einem gütegeprüften hochwertigen Kompost, der in unterschiedlichen Provenienzen zur Verfügung steht, produzieren wir ein Biogas, welches zu Biomethan aufbereitet wird. Dieses hat eine Qualität, die mindestens mit Erdgas vergleichbar ist und auf der Pohlschen Heide ins öffentliche Erdgasnetz eingespeist wird.

Die Bioabfallaufbereitungsanlage besteht aus einer Vergärungsanlage und einem nachgeschalteten Kompostwerk. Hier werden jährlich rund 45.000 Tonnen aus der „braunen Tonne“ verarbeitet.

Die Grünabfallaufbereitungsanlage verarbeitet rund 15.000 Tonnen Grünabfälle im Jahr zu hochwertigen Humusprodukten.

Flyer Humus Produktübersicht

Flyer Humus Produktpreisliste

Flyer Humus Bodenuntersuchungsoffensive

Menü