Minden-Lübbecke trennt – Du auch?

XXL-Verpackungen machen auf richtige Mülltrennung aufmerksam

Abfallberaterin Frau Franke-Röthemeyer (Verbraucherzentrale NRW in Minden) sagt: Daumen hoch für richtige Mülltrennung

Die bundesweite Aktion „Deutschland trennt. Du auch?“ der Kampagne “Mülltrennung wirkt” der Dualen Systeme will mehr Menschen zu richtiger Mülltrennung motivieren. Unter dem Motto “Minden-Lübbecke trennt. Du auch?” beteiligt sich auch die KAVG – in Kooperation mit der Abfallberatung der Verbraucherzentrale, Beratungsstelle Minden mit Öffentlichkeitsarbeit und Informationen. Ziel der bundesweiten Aktion ist, so viele Menschen wie möglich zu mehr und besserer Mülltrennung zu motivieren – für mehr Recycling. Schirmherrin der bisher größten Partneraktion für richtige Mülltrennung ist Bundesumweltministerin Steffi Lemke.

5 riesige Verpackungen wie z.B. 3m hohe Joghurtbecher, Konservendosen oder Milchtüten machen auf das wichtige Thema “richtige Mülltrennung” aufmerksam. Zu finden sind diese XXL-Verpackungen  in Kreishausnähe vor dem Schinkelbau an der Portastraße in Minden, auf den KAVG-Wertstoffhöfen Pohlsche Heide in Hille, Lübbecke und Hüllhorst (im Wechsel) sowie bei den Städtischen Betrieben in Minden. Verbunden mit den Verpackungen ist ein “Selfie mit XXL-Verpackung”-Gewinnspiel der Kampagne (siehe dazu unten mehr und auch direkt an den Verpackungen).

HIER FINDEN SIE INFOS ZUR BUNDESWEITEN AKTION “Deutschland trennt. Du auch?”.

 

Richtige Mülltrennung ist die Voraussetzung für effizientes Verpackungsrecycling und damit für den Schutz wichtiger Rohstoffe, Klima und Umwelt. „Wenn unsere Bürger*innen gebrauchte Verpackungen richtig trennen und entsorgen, können wir als Kommune einen wichtigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten. Dazu wollen wir als Partner der Aktion ‚Deutschland trennt. Du auch?‘ beitragen“, sagt Abfallberaterin Cornelia Franke-Röthemeyer von der Verbraucherzentrale, Beratungsstelle Minden. Erstmals engagieren sich mit den bundesweiten Aktionswochen zu „Deutschland trennt. Du auch?“ Kommunen in ganz Deutschland gemeinsam mit den dualen Systemen und ihrer Initiative „Mülltrennung wirkt“, dem Handel sowie der Abfall- und Entsorgungswirtschaft dafür, so viele Menschen wie möglich über richtige Mülltrennung zu informieren.

Bundesweite Aktion zeigt lokal Gesicht – Gewinnspiel lockt mit vielen Preisen

Auch im Kreis Minden-Lübbecke sind beispielsweise gebrauchte Windeln, Lebensmittelreste oder Batterien noch immer beliebte „Fehlwürfe“ in der Gelben Tonne. Sie gehören dort nicht hinein und können das Recycling gebrauchter Verpackungen verhindern. Im Aktionszeitraum führt das Team der Abfallberatung übrigens besondere Veranstaltungen für Schulklassen durch, z.B. am „Aktionstag am Wiehen“, im außerschulischen Lernort der KAVG im Entsorgungszentrum Pohlsche Heide und auf dem „Markt der Möglichkeiten“. Dort klärt das Team mit maßgeschneiderten Informations- und Lehrmaterialien über richtige Mülltrennung auf.

Als Trennbotschafter*innen geben sie der Aktion „Deutschland trennt. Du auch?“ in ihrer Stadt persönlich ein Gesicht – z.B. auf Bannern, Plakaten und Social Media. Die Initiative „Mülltrennung wirkt“ begleitet die Aktionswochen mit einer bundesweiten Werbe- und Social-Media-Kampagne. Gesicht zeigen können auch die Bürger*innen selbst: Mit einem Selfie vor der XXL-Verpackung und dem Hashtag #wertrenntgewinnt können sie am bundesweiten Social-Media-Gewinnspiel von „Deutschland trennt. Du auch?“ teilnehmen und mit etwas Glück einen von vielen Preisen gewinnen.

Sie möchten mehr über richtige Mülltrennung wissen?

Die Kampagne “Mülltrennung wirkt” bietet auf ihrer Homepage  zahlreiches Info- und Lehrmaterial, Videos, Trenntabellen und vieles mehr. Ein Besuch auf der Seite lohnt sich auf jeden Fall! Auch Lehrkräfte und Erzieher*innen finden dort Witziges und Informatives für den Unterricht, u.a. auch einen Comic mit dem “Trennbären”. Ebenfalls zu finden sind Trennhilfen in verschiedenen Sprachen.

Zur Homepage: Mülltrennung wirkt! Eine Initiative der dualen Systeme (muelltrennung-wirkt.de)

Direkt zum Infomaterial, z.B. Trenntabellen in verschiedenen Sprachen u.v.m.

Zur Aktion “Deutschland trennt. Du auch?”

Foliendeck “Mülltrennung wirkt”