Mobile Elektrokleingeräte-Sammlung für Petershagen ab 21.08.2021

Service für Petershagens BürgerInnen: KAVG Elektroschrott- und Schadstoffsammlung am selben Tag

Ab dem 21.08.2021 führt die KAVG im Auftrag der Stadt Petershagen eine kostenfreie mobile Sammlung von Elektro- und Elektronik-Kleingeräten durch: im monatlichen Rhythmus können Privathaushalte mit Abfallherkunft Petershagen auf dem Gelände des städtischen Bauhofes alte und defekte Elektro-Kleingeräte am Container der KAVG abgeben.

Adresse: Städtischer Bauhof, Nienburger Straße 37, 32469 Petershagen
Datum:   am selben Tag wie die Schadstoffsammlung in Petershagen (Termine bitte dem Abfallkalender Petershagen entnehmen: Siehe unter „Schadstoffe“)
Uhrzeit:  8:00 – 12:00 Uhr

Welche Geräte werden angenommen?

Die KAVG und die Stadt Petershagen weisen darauf hin, dass die Annahme der Altgeräte am Bauhof auf die Sammelgruppe 5 „Kleingeräte und kleine Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik“ und die Sammelgruppe 3 „Lampen“ eingeschränkt ist. Es können nur Geräte abgegeben werden, bei denen keine der äußeren Kantenlängen 50 cm überschreitet, also z.B.

    • Akkus und Batterien
    • Bürogeräte wie z.B. Computer, Drucker, Telefon etc.
    • Haushalts-Kleingeräte wie z.B. Fön, Staubsauger, Toaster, Kaffeemaschine, Mixer etc.
    • Lampen
    • Leuchtstoffröhren und Leuchtmittel
Hinweis: Keine Annahme von Elektro-Großgeräten bei der mobilen Sammlung!

Elektro-Großgeräte wie z.B. Fernseher, Waschmaschinen, Kühlschränke o.ä. können weiterhin kostenlos auf den Wertstoffhöfen auf der Pohlschen Heide in Hille entsorgt werden. Alternativ ist die Abgabe im Elektrohandel möglich.

Menü